Dr. med. dent., M.A. Hans H. Jans
Zahnklinik für allgemeine und ästhetisch-rekonstruktive Zahnmedizin, Kinderzahnmedizin
Parodontologie, Implantologie und Endodontologie

 

Parodontologie

Gesundes Zahnfleisch beeinflusst zu einem grossen Teil unser Wohlbefinden. Eine beginnende Entzündung des Zahnfleisches äussert sich meistens durch Bluten des Zahnfleischs. Wird diese Entzündung (Gingivitis) nicht oder zu spät behandelt, kann daraus eine Parodontitis entstehen. Knochenverlust um die Zahnwurzeln, Zahnfleischrückgang, Zahnlockerung, Wurzelkanalentzündung bis hin zum Zahnverlust können die Folgen sein.

Als Klinik, die sich auf diesem Gebiet spezialisiert hat, bieten wir Ihnen eine umfassende Beratung und Behandlung an:


Parodontale Regeneration von Knochendefekten

Wir setzen modernste Regenerationsmöglichkeiten ein. So können in den meisten Fällen auch parodontal als «hoffnungslos» eingestufte Zähne längerfristig erhalten werden.

Fallbeispiele:

Stark entzündetes Zahnfleisch zwischen den beiden Frontzähnen mit grossem Knochenverlust. Situation ein Jahr nach der Operation mit gesundem, straffem Zahnfleisch und erfolgter Knochenneubildung.

Jugendliche (juvenile) Paradontitis einer 16-jährigen Patientin mit starkem Knochenabbau und 14 Jahre später, stabiles Resultat mit vollständig regeneriertem Knochen

50 prozentiger Knochenverlust an der distalen Wurzel des letzten Backenzahns (Molaren). Vollständige Knochenregeneration nach erfolgter Operation.


Zahnverschiebungen durch Zahnfleischentzündungen (Paro-Ortho Probleme)

Parodontal geschädigte Zähne können Stellungsfehler annehmen. Diese entstehen durch die entzündungsbedingt erhöhte Beweglichkeit der Zähne. Mit modernen Verfahren können solche Probleme – ohne sichtbare Zahnspange – schnell und einfach behoben werden.


Korrektur Zahnfleisch-Lachen (Gummy smile-Korrektur)

Für ein ästhetisch ansprechendes Gebiss sind nicht nur schöne Zähne wichtig. Auch dem Aussehen und dem Verlauf des Zahnfleischs kommt eine grosse Bedeutung zu. Wenn beim Lachen zu viel vom Zahnfleisch sichtbar wird, spricht man von einem gummy smile (Zahnfleisch-Lachen). Um dies zu korrigieren kann man den Verlauf des Zahnfleischs chirurgisch modellieren und die Zahnkronen verlängern.


Plastische Parodontal-Operationen

Deckung langer, empfindlicher Zahnhälse
Gerade im Frontzahnbereich – oft jedoch auch seitlich – können Zahnfleischrückgang (Rezession) ein ästhetisches Problem darstellen. Auch können freiliegende Zahnhälse sehr empfindlich auf Kälte oder auf Wärme reagieren. Je nach Situation verwenden wir verschiedene Operationstechniken, um die Rezessionen zu decken.

Gewebeverlust bei Brücken
Eine andere Indikation besteht beim Kieferknochen, der sich unter einer Brücke zurückgebildet hat. Die entstandene Lücke kann mit einer plastischen Operation wirkungsvoll wieder geschlossen werden.

Nach Oben